Steh auf, Mensch! Exklusiver Resilienz-Tagesworkshop in Weiz

 

Wir lüften das Geheimnis der Stehauf-Menschen, um unsere seelische Abwehrkraft gegen Stress, Krisen und Belastungen zu stärken.

 

Im Leben von uns Menschen tauchen Momente auf, die uns viel Kraft und Energie abverlangen. Momente und Umstände, die uns aus der Bahn werfen und den Boden unter den Füßen wegziehen könnten. Vielleicht sind auch Sie schon einmal durch Dreck gegangen und haben Staub inhaliert. Oder vielleicht ein geliebter Mensch in Ihrem Leben, der mit widrigen Situationen zu kämpfen hatte.

 

Denken wir an

  • einen plötzlichen Unfall
  • einen tragischen Todesfall eines geliebten Menschen
  • anhaltenden Stress
  • Mobbing
  • Krankheit
  • eine Scheidung mit Rosenkrieg  
  • plötzlichen Jobverlust und existenzielle Sorgen

Die gute Nachricht des Tages: Wir können unsere psychische Abwehrkraft (Resilienz) präventiv stärken, um in entscheidenden Momenten zu wissen, was zu tun ist. Um gegen solche Angriffe gewappnet und gerüstet zu sein, damit wir sie leichter ertragen und überstehen und in unserem Leben nicht den Halt verlieren.

 

Wie das funktioniert, zeige ich Ihnen ausführlich in unserem Tagesworkshop.

 

Wenn Sie mehr über das Thema wissen wollen und auch Sie gerne Ihr psychisches Schutzschild stärken wollen, dann sichern Sie sich gleich jetzt einen der streng limitierten Plätze - der Workshop wird Ihr Leben auf wundersame Art und Weise bereichern, damit Sie gelassener, gesünder und glücklicher Ihre kostbare Zeit genießen können.

 

*** Dank des Frühbucherangebots erhalten Sie Ihr Tagesticket jetzt für kurze Zeit statt 497 Euro um nur 197,-  *** Aufgrund der großen Nachfrage sind jedoch nur noch drei freie Plätze vorhanden. Deshalb sollten Sie schnell zuschlagen, damit Sie diese einmalige Chance nicht verpassen!

 

Das genaue Datum und der Veranstaltungsort werden Ihnen in den nächsten Wochen mitgeteilt. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

497,00 €

197,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

WER IST KEVIN LAGLER?

Kevin Lagler ist ausgebildeter Resilienztrainer & Mentalcoach und zählt zu den renommiertesten Trainern seines Faches. Seit seinem 15. Lebensjahr beschäftigt er sich 24/7/365 intensiv mit den Themen Spiritualität, Psychologie, Mentales Training, NLP, fernöstliche Philosophie und durfte von vielen Mentoren, Trainern und berühmten Persönlichkeiten lernen. Der wichtigste Lehrmeister war jedoch das Leben selbst. Belastungen wie Ausgrenzung und Mobbing, den Schmerz eines tragischen Verlustes eines geliebten Menschen, Angst- und Panikattacken, Depressionen und die Vorstufen eines Burnouts konnte er erfolgreich in den Griff bekommen. Im Alter von 20 Jahren: jüngster Redaktionsleiter einer bekannten Zeitung. Im Alter von erst 24 Jahren: Geschäftsführer von zwei erfolgreichen Unternehmen in der Event- und Gesundheitsbranche. Als ausgebildeter Resilienztrainer und Mentalcoach begleitete er viele Menschen auf dem Weg in ein gesünderes, gelasseneres und glücklicheres Leben. Er ist Seminarleiter und Vortragsreferent und wurde zum „Kopf des Jahres“ 2020 der Kleinen Zeitung nominiert. Als Journalist hat er viele hoch resiliente Menschen kennenlernen dürfen, die er analysiert und studiert hat. Die Erkenntnisse gibt er nun in seinen Einzelcoachings und Workshops weiter.


„Er hat die Gabe, Menschen zu lesen, auch wenn sie ihr Buch noch gar nicht aufgeschlagen haben.“

Sonja K. 



„Ich hatte in seiner Nähe das Gefühl, mit meinen Problemen nicht allein zu sein.“

Erika W.



"Der Workshop hat meine Erwartungen mehr als übertroffen."

Elke S.





IHRE TICKETS WARTEN AUF SIE!

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die nachstehenden AGBs gelten sowohl für den Erwerb von Eintrittskarten auf dieser Seite, auf der Seite von www.voll-im-leben.at als auch auf www.oeticket.com und in allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen. Mit dem Erwerb von Eintrittskarten stimmt der Besucher, die Besucherin den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu.

Die Eintrittskarte befindet sich bis zur vollständigen Bezahlung des Kartenpreises im Eigentum des Unternehmens „LAGLER Entertainment“. Durch den Erwerb dieser Eintrittskarte akzeptiert der Besucher die Hausordnung. Bei Verlassen des Veranstaltungsortes verliert die Karte ihre Gültigkeit. Missachtung von Hausordnung und Missbrauch der Karte wird geahndet und zieht den Verweis vom Veranstaltungsort nach sich. Eine Rücknahme der Karte ist nicht möglich. Im Falle der Absage kann die Karte bis zu einem Monat nach dem geplanten Veranstaltungsdatum zur Refundierung abgegeben werden. Infos darüber erhalten Sie unter www.lagler-entertainment.at. Im Falle einer Verschiebung behält die Karte ihre Gültigkeit. Infos über einen Ersatztermin erhalten Sie auf dieser Homepage. Geringfügige oder sachlich gerechtfertigte Besetzungs- bzw. Programmänderungen sind vorbehalten. Im Falle der Absage, Verschiebung, Programm- oder Besetzungsänderungen werden keine Spesen (z. B. Anfahrt, Hotel ...) ersetzt.  Die Mitnahme von Ton- und Bildaufzeichnungsgeräten, Flaschen, Gläsern, Dosen, Stücken, Waffen, Feuerwerksartikeln und anderen in der Hausordnung angeführten Gegenständen ist verboten. Bei Konzerten kann aufgrund der Lautstärke die Gefahr von Hör- oder anderen Gesundheitsschäden bestehen. Der Veranstalter LAGLER Entertainment informiert laut DSGVO und Recht am eigenen Bild, dass Fotos vor, während und nach der Veranstaltung am Veranstaltungsort angefertigt werden. Diese Fotos werden zur Darstellung unserer Aktivitäten auf unserer Homepage www.lagler-entertainment.at sowie auf Social-Media-Kanälen präsentiert. Weiters kann es vorkommen, dass Fotos in diversen Printmedien veröffentlicht und für Marketing-Zwecke genützt werden. Bitte informieren Sie uns am Veranstaltungstag vor Ort, falls sie Einwände haben. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei unserem Event und freuen uns auf Ihren Besuch!

 


Wir schützen Sie

Datenschutz ist uns ein großes Anliegen. Daher distanzieren wir uns davor, Daten von Ihnen an Dritte weiterzugeben. Ihre Daten werden einmalig in unser Bestellsystem eingegeben und nach Bestell- und Zahlungsabschluss wieder gelöscht. So sorgen wir dafür, dass personenbezogene Informationen nicht in falsche Hände gelangen oder für Werbezwecke genutzt werden können. LAGLER Entertainment selbst speichert auf der gesamten Webside keine Daten von Ihnen! Bei Fragen können Sie sich jederzeit via E-Mail an info@lagler-entertainment.at bei uns melden! Viel Freude beim sicheren Surfen auf unserer Seite!